Galacum® - und Ihrem Liebling geht's gut!

Preiswert und Gut!


Für die Beurteilung der Kosten der Nahrung für Ihren Liebling ist die Berücksichtigung der Fütterungsempfehlung eines Produktes ausschlaggebend.

Je hochwertiger die Inhaltsstoffe und je ausgewogener der Fleischanteil einer Hunde- oder Katzennahrung ist, desto weniger benötigt Ihr Liebling davon.

Wird das Produkt noch zusätzlich schonend gegart, wird die Stoffverwertung nochmals erhöht, respektive reduziert sich die erforderliche Menge für eine ausgewogene Ernährung Ihres Lieblings.

Die Verwertbarkeit einer den obigen Kriterien entsprechenden Tiernahrung erhöht sich bis auf rund 90% (Fleisch gekocht bis 80%, gegart bis 90%; Trockenfutter ca. 30-40%).

Benutzen Sie die nachfolgenden Angaben zur Berechnung der effektiven Kosten. Sie werden feststellen, dass die Menüs Für Ihren Liebling unter Beachtung der empfohlenen Fütterungsmengen ein sehr preiswertes Nassfutter für Ihren Liebling ist. Wenn Sie dabei noch die Qualität der Rohstoffe und die Beigabe von Galacum® berücksichtigen können wir uns vorstellen, dass auch Sie einen Versuch machen wollen. Um den Erfolg mit den Menüs von Für Ihren Liebling richtig zu erleben, sollten Sie mindestens einige Wochen Ihren Liebling mit diesen Menüs verwöhnen. Lassen Sie sich vom Ergebnis überraschen.

Verwenden Sie heute Trockenfutter, werden die preislichen Unterschiede nicht die Werte wie bei einem Vergleich mit Nassfutter erreichen. Bei Trockenfutter sollten Sie jedoch berücksichtigen, dass ein solches nicht unbedingt den natürlichen Bedürfnissen Ihres Lieblings entspricht. Machen Sie auch in diesem Fall einen Versuch, und geben Sie allenfalls Ihrem Liebling abwechslungsweise das herkömmliche Futter und wechseln Sie dieses mit den Menüs Für Ihren Liebling ab. Sie werden auch in diesem Fall positive Erlebnisse haben und Ihr Liebling wird es Ihnen mit Begeisterung danken.

Damit Sie selbst einen Kostenvergleich vornehmen können, haben wir Ihnen je eine Modellrechnung für Katzen und eine für Hunde erstellt. Berechnen Sie mit diesem Modell die Kosten mit Ihrem jetzt verwendeten Futter, Sie werden mit Freude feststellen, Gutes muss nicht teuer sein.

Berechnungsmodell Tageskosten für Hunde

Berechnung Tagesbedarf und Kosten für einen erwachsenen Hund

Tagesbedarf pro Kg Körpergewicht ca. 2 % = empfohlene Fütterungsmenge ca. 20 - 30 Gramm/Tag


Beispiel für die Berechung der Fütterungsmenge für einen Hund mit 5 Kg Körpergewicht

Tagesbedarf: 5 x ca. 20 - 30 Gramm = ca. 100 - 150 Gramm



Berechnungsmodell Tageskosten für Katzen

Berechnung Tagesbedarf und Kosten für eine erwachsene Katze

Tagesbedarf pro Kg Körpergewicht ca. 4 % = empfohlene Fütterungsmenge ca. 40 - 60 Gramm/Tag


Beispiel für die Berechung der Fütterungsmenge für eine Katze mit 4 Kg Körpergewicht

Tagesbedarf: 4 x ca. 40 - 60 Gramm = ca. 160 - 240 Gramm


 1.41 - 1.41 € / CHF 1.27 - 1.90